Beiträge

Fit Kids

Wir schreiben das  Jahr 2013. Eigentlich sollte letztes Jahr die Welt untergehen und wir müssten keinen Artikel schreiben….

…. und das am Sonntagmorgen, was man nicht alles macht …. Naja, dann wollen wir mal anfangen und ein bisschen was von uns erzählen.

Zu Beginn des Jahres 2012 waren wir 8 Mädels, dies hat sich nach den Sommerferien fast verdoppelt.

Unsere Gruppe besteht momentan aus 14 Mädels, die jede Woche (wir hoffen doch mal gerne), normalerweise sehr motiviert, in die Turnhalle kommen, um sich auszupowern, zu tanzen und sich zu entspannen von dem „stressigen Alltag“.

Jeden Donnerstag treffen wir uns eine Stunde. Meistens fangen wir mit ein paar Spielen an; sehr beliebt sind „ Feuer, Wasser, Blitz“, „Chinesische Mauer“ und „Kettenfangen“. Dann kommt der allseits beliebte Spruch: So wir tanzen jetzt, worauf je nach Laune der Kinder ein „OCH NEEEE“, aber doch häufiger ein“ JAAA“ zurückkommt und wenn es dann darum geht einen neuen Tanz anzufangen ist die Spannung der Titelauswahl natürlich groß. Zum Glück treffen wir meistens doch den Geschmack der Kinder.

Vor den Oster- und Herbstferien machen wir meistens eine  Spielstunde, in der die Kinder sich aussuchen dürfen was wir machen. Vor den Sommerferien haben wir den Eltern eine kleine Privatvorstellung gegeben, um unseren einstudierten Tanz zu zeigen. Letztes Jahr haben wir zum ersten Mal drei Lieder zusammengeschnitten, was natürlich schwerer war, aber die Mädels haben es super gemeistert. Nach den Sommerferien haben wir angefangen eine Choreo für die Weihnachtsfeier einzuüben und zwar  auf dem Lied „Endless Summer“ von Oceana. Vor dem Auftritt waren die Mädels super aufgeregt, aber sie haben richtig toll getanzt, worauf wir sehr stolz sind.

Die letzte Stunde vor den Weihnachtsferien haben wir einen Fit Kids Abend gemacht, leider konnten nicht alle dabei sein. Wir haben Geräte aufgebaut, viel gequatscht und gelacht. Zur Stärkung gab es Sandwiches. Danach hörten wir eine kleine Weihnachtsgeschichte. Was bei so einem Abend natürlich nicht fehlen darf, ist eine Nachtwanderung. Leider hat es so geschneit, dass wir nur bis zum Sportplatz kamen. In dicken Jacken, mit Mütze, Schal und Handschuhen, jeder mit einer Taschenlampe und einem Knick Licht bewaffnet zogen wir los und sangen uns warm. Auf dem Sportplatz angekommen, spielten wir ein Spiel, dann schnell zurück ins Warme.

Nach so einem schönen Jahr Fit Kids bleibt uns einfach nur zu sagen, dass wir froh sind diese Gruppe übernommen zu haben und hoffen auf ein weiteres schönes Jahr mit euch.

Wenn der ein oder andere Lust bekommen hat bei uns mitzumachen kommt einfach mal vorbei….

 jeden Donnerstag von 17.30 bis 18.30 Uhr.       

Eure Saskia & Julia

   
© TV Klaswipper