Beiträge

Kinderturnen

Es gibt noch echte Kinder,

die turnen bei Karola.

Wir haben richtig Spaß da,

und machen viel TARARR.

 

Donnerstag ist Kinderturntag beim TVK.

Wir rennen und springen, wir laufen und singen

und wir haben viele tolle und bunte Ideen. Unsere Truppe von 12-18 Kinder im Kindergartenalter und ein bisschen drüber hat donnerstags die Halle fest im Griff.

Die großen Erstklässler können sich noch nicht ganz lösen aus der Gruppe, wobei einige von ihnen auch montags kommen, aber das macht nichts. Die Großen helfen viel beim Aufbauen und Abbauen und entwickeln tolle Spielideen mit den Kindergartenkindern.

Die Höhepunkte beim Turnen sind unsere besonderen Turntage. Da gibt es  Prinzessinnen-Turnen und Kuscheltier-Turnen. Da in der Gruppe nun endlich viele Jungs sind, überlege ich auch mal eine Piraten- oder Ritterturnstunde zu machen.

Die Kinder haben sich an den Ablauf der Stunde schon längst gewöhnt: erst mal rein in die Halle und flitzen bis Karola alle in den Mittelkreis ruft. Dann wird durchgezählt und das erste Aufwärmspiel gemacht. Nach dem Aufwärmen folgt eine kurze Trinkpause und der nächste Treffpunkt ist der Mattenwagen. Blöd nur, wenn der nicht ordentlich gestapelt ist. Dann können nicht alle Kinder darauf sitzen. Glücklichweiser habe ich viele engagierte Mamas, Papas und Omas dabei, die helfen, den Mattenwagen wieder richtig zu stapeln. 

Wenn die Geräte aufgebaut sind, ist Freispielzeit. Das bedeutet, dass jedes Kind selber entscheidet, auf welches Gerät es sich traut. Manche Kinder sind schon viel sicherer und selbstbewusster als andere. Diese dürfen sich dann auch andere Varianten aussuchen  um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Andere spielen dann lieber bei den leichteren Spielstationen und schauen den Mutigen zu.

Am Ende der Stunde sind alle immer ausgepowert und müde. Nach einem Ruhespiel geht’s nach Hause.

Wer mitturnen will:  jeden Donnerstag von16.30-17.30 Uhr.

 

Ich freue mich auf neue Gesichter

 

eure

Karola Fastenrath

   
© TV Klaswipper